Mittwoch, 30. Januar 2013

Vogelhäuschen

Habt ihr bei dem milden Wetter auch solche Frühlingsgefühle? Ich schon und mir macht der Wetterwechsel auch nicht zu schaffen. Ich habe heute meine Wäsche mal wieder draußen getrocknet - ein Gedicht!

Letztens gefielen mir (neben vielen anderen Dingen, zu denen ich aber noch nicht kam...) klitzekleine Vogelhäuschen. Ich suchte mir eine Schablone und werkelte drauflos:



Da sie so klein sind (12 cm hoch) genügte mir meist ein schönes Designpapier oder Cardstock (ist eben fester und damit auch stabiler).

das ist ein Häuschen von hinten, der Cardstock ist zauberhaft beglittert...




oder aber sie wurden bestempelt, besprüht und beklebt. Ich hängte sie an unsere Korkenzieherweide - 4 Stück - das reicht aber auch (zu viele sehen auch nicht gut aus).

Und so sah mein Arbeitsplatz aus:


wenn ihr euch das letzte Bild genauer anschaut: inmitten des Klebebandes ist noch das Kleeblatt aus der lufttrocknenden Masse zu sehen. Die lassen sich auch wunderbar bestempeln...

Ich grüße euch Alle da draußen und wünsche euch noch liebliche Frühlingsgefühle! Herzlichst Daniela

Kommentare:

  1. Moin Daniela,
    oh menno, da schreibt man einen ellenlangen Kommentar, schickt ihn ab und dann isser wech, grrr. Aso jetzt die abgespeckte Version. Ich finde deine Vogelhäuschen zuckersüß. Sehen auf den Bildern gar nicht so klein aus. Nur auf dem letzten Foto erahnt man auf der Schablone, wie klein sie sind. Oh, Wäsche draußen hängen, bei uns schüttet es schon den ganzen Tag begleitet von ziemlich starken Wind.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. oh, wie schööööööön, liebe daniela, da hast du ja schon was feines für den osterstrauss...
    die häuseln schauen ja allerliebst aus....
    wäsche draussen, na, da hast du ja ein glück, das wäre bei uns nicht gegangen...
    ich glaub, ich teile mir das wetterle mit heidi....*lach*
    schönen abend noch...liebe grüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja schön aus und machen sich an dem Haselnußstrauch bestimmt super gut.
    lg Beate

    PS: Wäsche wäre durch den Regen hier auch mindestens dreimal gewaschen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, gleich vier Häuschen für Deine Meise, na das nenne ich mal Luxus ..*lach*. Sehen super aus, erinnern mich aber auch gleich an meine To-Do-Liste, da stehen die Vogelhäuschen bei mir auch drauf!!
    LG Gundi
    PS: Kam heute Vormittag nicht zum kommentieren, war nämlich auch mir sehr angenehmen Dingen beschäftigt!! ..*zwinker*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela, ich finde leider deine mailadresse nicht, bist du so lieb und schreibst mir nochmals privat? Das Schneeglöckchen ist im Moment noch reserviert aber ich kann es dir morgen definitiv sagen ob es schon weg ist oder nicht, falls ja, könnte ich dir och eins machen. Schreib mir doch bitte nochmals ja? Herzlichen Dank und lieben dank für dein Interesse, herzliche Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. liebe Daniela, so ich nochmal, dein blog ist so schön, dass ich ihn gleich mal verlinkt habe, deine Handarbeiten gefallen mir sehr, die süßen Grannies mit den Stiefmütterchen, die Vogelhäuschen.. total schön. Ein schönes Wochenende für dich,
    cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Toll sind deine Vogelhäuschen geworden! Ich bewundere immer wieder solch schöne Basteleien. Leider habe ich dafür 2 linke Hände! Hingegen dein Garnpaket hätte mich auch total glücklich gemacht!! Daraus werden bestimmt noch mehr so wunderschöne Häkelarbeiten entstehen.
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela,
    das sind ja schicke Vogelhäuschen. Die wandern gleich mal auf meine (kleine *haha*)To Do Liste. ich kann hier wieder Schneemänner bauen, nix Frühlingsgefühle. Naja, wird schon irgendwann kommen :)
    Ich wünsch dir einen schönen Restsonntag und einen guten Wochenstart.
    Lg, Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ! Die sind ja wirklich niedlich - sehr süß! LG Maren

    AntwortenLöschen