Sonntag, 28. April 2013

Ich bin schüchtern, aber in Behandlung...

Hallo liebe Mädels,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende? Bei uns wars doch sehr durchwachsen, aber man will ja nicht meckern...

Aber zuallererst wollte ich mich von Herzen für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post mit den Vergissmeinnicht bedanken. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, denn ich bin selber sehr stolz auf mein "Werk";-))) 

Eigentlich wollte ich euch ja heute wieder was zeigen, aber leider ist "es" sehr schüchtern:





Schnell mußte ich sein (und das in meinem Alter...)

Aber jetzt:

Schade, es will nicht ;-)))

"Wenn ich euch nicht sehe, dann seht ihr mich auch nicht, oder?"


Ach komm doch, du bist so ne Hübsche! "ach wirklich?":


"erzähl weiter!" Komm, ich will dich mal zeigen, dein Hütchen ist schön und erst deine Farbe..!

"Na gut."



Na endlich, im Hortensienbusch habe ich sie endlich ablichten können. Sie wurde nach Anleitung aus dem Buch, welches ich von Gundi zum Geburtstag bekommen hab´, nachgearbeitet. Richtig knuffig, die Kleine, nicht?

Ich werde jetzt mal wieder eine ausgiebige Blogrunde drehen und euch "besuchen". Habt alle noch einen schönen Sonntagabend und denkt dran, nächste Woche ist schön kurz ;-)))

Seid alle lieb gegrüßt von Daniela


Kommentare:

  1. Och, die Kleine ist ja zu süß! Wundervoll von dir gemacht!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela
    wirklich süss diese Kleine!!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. och ist diiie süß, liebe Daniela, sooo knuffig, und erst die Farbe, so goldig. Whow kannst du auch gut häkeln, leider hab ich null Geduld dafür. Da kannst du dir so langsam aber sicher einen süßen Zoo schaffen, wie herrlich, diese Aussichten... ach schön ich freu mich für dich!Ganz liebe grüße und guten Wochenstart, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Oh ne ist die knuffig.
    Sehr schön gehäkelt und schöne Farben.
    Danke für deine kleine schöne Geschichte.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,

    da haben wir aber Glück gehabt, das sich die kleine Dame doch noch richtig gezeigt hat.Sonst hätten wir doch wirklich etwas verpasst.
    So niedlich ist sie in ihrem Röckchen und mit dem Hut,ist dir wirklich gut gelungen.
    Hab einen schönen Tag und sei lieb von mir gegrüßt
    Valeska

    AntwortenLöschen
  6. Oh, liebe Daniela! Die Kleine ist ja sooooo süß. Wie heißt das Buch denn???

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  7. :)))
    liebe Daniela ,
    gut , daas du die Süße doch noch in ihrer ganzen Schönheit ablichten konntest . Sonst wäre sie uns ja entgangen & wir könnten sie nicht in ihrer vollen Schönheit bewundern .
    Wer so niedlich ist♥ muss sich nicht verstecken , nur Mut & weg mit der Schüchternheit .
    Dir einen feinen Wochenanfang & einen schönen " Tanz " in den Wonnemonat Mai .
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,so zucker die kleine Dame,wenn es richtig Sommer wird, ist sie gut gerüstet mit ihrem Sommerhütchen.


    Liebe Grüße an die Elbe :) ♡

    AntwortenLöschen
  9. Ist doch klar, das die Kleine soooo schüchtern ist, wenn nicht mal Frauchen weiß ob sie Bärchen oder Hündchen ist!! Aber ist ja auch egal ... sie ist soooo goldig, da möcht man sie gleich mal knuddeln!!
    LG Gundi
    PS: Nimmst Du eigentlich auch Bestellungen an? .. *schlapplach*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela,
    wie süüüüüüüüüüüüß! Wie gut, dass du so hartnäckig geblieben bist und sie verfolgt hast. So eine hübsche junge Dame. Nach den vielen lieben Kommentaren (die du ihr hoffentlich alle vorliest) legt sich das mit dem schüchtern sein dann hoffentlich :)
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Daniela,
    was für ein toller Post und die Kleine ist ja herzallerliebst.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Ist das eine Süße, so süß mitten in den Hortensien. Und die Story dazu, klasse erzählt.
    Wünsche Dir eine kurze Woche
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  13. ach wie knuffich, liebe dani...............allerliebst schüchtern...
    ach danilein, was dir so alles in deinem alter passiert....*lach*
    ....wundervoll gefällt mir auch dein nadelkissen.....toll, dass du probehäkeln durftest....und hier hast du auch dein blögsche aufgehübscht....sehr, sehr schön....
    einen schönen feiertag wünsch ich dir...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen