Donnerstag, 30. Januar 2014

So, jetzt muss mein Tee nicht mehr frieren...

es reicht ja, wenn mir dauernd kalt ist....

Nun aber erstmal ein Herzliches Hallo zum Donnerstagabend! 


Geht es euch so, wie mir? Also mir ist fast immer kalt - vor allem Draußen;-))).

Aber jetzt muss wenigstens mein Tee und mein Kaffee nicht mehr frieren, sondern kann mir doch recht lange einheizen und schön sieht es darüberhinaus auch noch aus! Und wie sagt man, das Auge isst - in meinem Falle natürlich: trinkt mit...




und nun noch die andere Variante, die ich nach der Anleitung von der lieben Constance wieder probehäkeln durfte:


bei beiden Varianten habe ich Catania-Garn in der feinen Farbe Leinen verwendet - paßt farblich einfach immer;-))).


Übrigens die Tasse habe ich erst neu erworben, denn ansonsten sind meine Tassen meist ziemlich bunt und da würde das Mäntelchen nicht alles verdecken, was dann unschön aussehen würde. Die obere Tasse ist übrigens eine Weihnachtstasse - habt ihr nicht gesehen? Eben - kann man nun auch nicht mehr... Ist doch klasse, genau so mag ich es!!


Und dieser Knopf ist auch gaaanz neu, ich liebe ja Perlmuttknöpfe und dieser ist einfach soo schön - hab ich schon erwähnt, dass ich es genauso mag?

Und wenn ihr eure Tassen auch warm anziehen wollt, dann schaut mal 


da könnt ihr nämlich die Anleitung erwerben. 

So das wars für heute auch schon wieder, zum Schluss noch ein Erinnerungsfoto von dem weißen Dingsda, was bei uns runtergekommen ist. Wird ja in nächster Zeit kein neues mehr geben...



Machts gut und noch einmal schlafen - DANN IST WOCHENENDE!

In dem Sinne, machts gut und besser und friert nicht so:-)))).

eure Daniela

Kommentare:

  1. Hallo Daniela,
    die "Tassenmäntelchen" sind suuuuperschön! Wirklich perfekt für den Winter... der ganz bestimmt noch kommt ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Toll....und die Finger bleiben heile am heißen Becher..♡
    Schönes Wochende zu dir. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,
    sooo süß deine "neuen" Tässchen. :-) ♥
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela
    Eine super tolle Idee. Sieht sehr hübsch aus.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich eine hübsche Idee!
    Liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Toll sehen deine Tassen aus!!! Den Schnee darfst du aber behalten... den brauch ich jetzt nicht, lach.
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Moin Daniela,
    ist ja super, so ein wunderschöner Tassenwärmer, wie du sie hier gehäkelt hast. Sieht klasse aus, wie du die Schneeflocken eingefangen hast.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, Daniela.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    Deine Tassenmäntelchen sind erstklassig geworden und auch farblich
    gefallen sie mir ausgezeichnet gut. Vor der Haustüre habe ich auch keinen
    Schnee, auf den Wiesen liegen nur 3-5 cm. Aber südlich von Nordtirol - also
    Osttirol und Kärnten - die versinken bereits im Schnee. Bei uns ist Fön und
    Temperaturen bis zu 10 Grad prognostiziert - unnatürlich !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Daniela,
    Schön sehen die Tassen mit den Mäntelchen aus. Und wie gut, dass sie nun nicht mehr frieren müssen....
    Obwohl frieren....bei uns brauchten zur Zeit auch keine Handschuhe und vom Schnee ist auch nix zu sehen.
    Dann hab mal ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela,
    Deine Cozies sind aber auch wirklich sehr schön geworden.
    Ich liebe diese Mäntelchen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. liebe dani, absolut schick und warm hast deine tassen angezogen....ich bin doll begeistert....auch die farben finde ich soooo toll....
    liebe grüssers...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,
    da haben deine Tassen ja richtig hübsche Wintermäntelchen bekommen! Die Farbe gefällt mir und besonders das Schleifchen!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Daniela,
    deine Tassen sehen ja sowas von hübsch aus!
    Ich staune immer was ihr alles so zaubern könnt!
    Und die Schneeflockenbilder sind wunderschön geworden.
    Aber ich bin froh, dass das Zeug langsam wegtaut.
    Brauche auch keinen neuen! Nein, nein! :-)))
    Ich wünsche dir ein entspanntes und gemütliches Wochenende
    ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  14. Bei diesem Frostwetter genau richtig.... Ich ja auch doof, wenn der Tee friert und kalt wird!
    Ein sehr schönes Werk von dir.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. ohh die tassenmäntelchen sind ja entzückend. die farbe gefällt mir auch total gut. wenn du zuwenig von dem weißen dingsda haben solltest, ich kann dir gerne welchen vorbei bringen, denn seit gestern haben wir jede menge davon ;-) nur heute regnet es leider und das ist absolut nicht gut... ich freu mich das du das tulpen-granny schon gehäkelt hast, bin ja schon soooooooooooooo neugierig.
    wünsche dir einen feinen tag mit herzlcihen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  16. Guten morgen, meine liebe Dani,
    Deine Tassenenmäntelchen sind auch ganz besonders charmant. Jede hT ja ihren eigenen Stil und das ist so schön, das anzusehen, diese hellen Farben gefallen mir auch richtig gut. Sie passen wirklich immer und vor allem gut in den Landhausstil, so ein bisschen fein- rustikal, richtig schön.
    Kalt ist mir auch dauernd, ich bin den Winter schon so Leid, das sag ich dir. Richtig nervig ist das, dass das immer so lange dauert.
    Nun wünsch ich dir ein schöne Wochenende, und dass es ein bisschen wärmer wird, herzlichste Grüße, deine Cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dani,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich freu mich, dass du nun doch noch die 2. Varinate ausprobieren konntest :o).
    Meine Zeit rennt mir übrigens auch immer weg, hihi.
    Na, nun ist ja erstmal Wochenende...hoffe du hast dann etwas mehr Ruhe.

    Hab es fein und fühl dich gedrückt!
    Constance

    AntwortenLöschen
  18. Das ist auch bitter nötig, bei dieser Kälte (auch wenn sie mich nicht so stört, denn ich ziehe mir immer eine warme Jacke an, wenn ich rausgehe ..*schlapplach*) un dso praktisch, da kann man die Weihnachtstassen das ganze Jahr über benutzen!!
    Und beim Anblick Deiner Schneeflockenfoto's frage ich mich, wie man den Winter nicht lieben kann??
    Knuddels von Deiner Winter-Gundi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Daniela,


    wow ist dein Tässle süß eingepackt. Wundervoll ist auch die Farbe
    der Wolle, einfach genau nach meinem Geschmack.
    ...und die Eiskristalle hast du super schön aufgenommen....
    Ich mag die Kälte , bei Kälte nimmt man sogar ab, heißt es und sie härtet
    ab, also einige PlusPUNKTE...

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Daniela,
    die süßen Tassenmäntelchen habe ich die Tage schon bei einigen anderen Häkelfreundinnen gesehen und finde sie toll. Die habe ich mir sofort vorgemerkt und werde meinen Tassen auch so ein hübsches Mäntelchen häkeln. Auch ich bin so eine Frostbeule und mir ist ständig kalt, da ist es wenigstens schon wenn man so einen hübschen Tassenwärmer hat.
    Ein schönes Wochenende LG lysann

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Daniela,

    schön deine Tassenwärmerlein ;))) boah wie hast du denn die schönen Fotos vom Schnee hinbekommen,das sieht ja bezaubernd aus.

    Ich wünsch dir einen schönen Start ins neue Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab eh schon drauf gewartet, dass du deine Tassenwärmer zeigst, damit ich meinen Senf drauf geben kann! ***ggg***
    Natürlich nur den süßen Senf! Also hier ist er! Wunderbar sehen sie aus! So in einem Naturton gefallen sie mir sehr gut! Und der Schmetterling dazu ist das Tüpfelchen!!
    Toll gemacht!
    Die Schneeflockenfotos sind genial! Sowas muss ich mit meinem Makroobjektiv auch mal probieren, vielleicht kann ich sie dann auch so nah einfangen?! Die Flöckchen sind ja solch filigrane Kunstwerke!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Jöh das ist ja mal ein herziger Tassenwärmer. Der mit der Schleife gefällt mir besonders gut.
    Ich bin auch gaaanz viel am häkeln und würde mich über Besuch auf meinem Blog freuen
    :-)

    AntwortenLöschen
  24. Juhu liebe Daniela, nun ist es schon da, das Wochenende. Herrlich sehen Deine Mäntelchen aus und so praktisch, dass man dann auch an Ostern die Weihnachtstasse benützen kann und keiner merkt es, hihihi. Deine Schneekristallfotos sind auch toll, so nah dran. Wir hier im Rhein-Main-Gebiet können die Schneelandschaften ja nur auf den Blogs bewundern, denn hier ist weit und breit kein Winter in Sicht.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Daniela

    eine schöne Idee deine Tassen so schön zu warm einzupacken.
    Sehr schön gehäkelt.
    Deine Schneekristall Fotos sind klasse
    Ein schönes Wochenende
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Daniela,

    auf so eine Idee muss man erst mal kommen. Deine Tassenwärmerjäckchen sind ja zu knuffig und sehen so wunderbar schön aus. Prima gemacht.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende und
    liebe Grüsse
    Sibille

    AntwortenLöschen
  27. wow...liebe Daniela, dein Tassenmäntelchen finde ich sooo hübsch und
    absolut perfekt gemacht...total klasse!!!
    Die Bilder von den Schneeflocken/Eiskristallen finde ich hammermäßig!!!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Daniela,
    wie praktisch, wenn nun aus der Weihnachtstasse eine Jeden-Tag-Tasse wird ;o) Man kann es nicht mal erahnen. Sie kommt eher sehr romantisch daher :o)
    Deine Schneekristalle sehen toll aus. Hier ist ja (ein bißchen zum Glück) nix mit Schnee. Auf anderen Blogs ist es ja fast skandinavisch! Aber hübsch sind die eiskalten Dingerchen wirklich!
    Ein schönes Wochenende! Es ist da!!!!! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  29. Ein tolle Idee, Tassen ein Mäntelchen zu verpassen und Du hast sie klasse umgesetzt.
    Und Deine Schneeflocken sind super getroffen, aber zum Glück habe ich sie diesen Winter noch nicht in natura sehen müssen ;O).

    Hab noch einen schönen Sonntag,

    liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  30. Eine witzige Idee Deinen Tassen ein neues und vor allem warmes Outfit zu verpassen, da ist jede Tasse etwas ganz Besonderes.
    Auch wenn ich diese kleinen weissen hässlichen Teilchen hier zu genüge habe, Dein Foto ist genial.
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  31. Das sieht wunderbar aus, ich beneide euch Häkelmiezen ja alle :-))))
    Ich muss immer häkeln lassen, aber wozu hat man Mütter :-)
    Ich wünsche dir eine ganz tolle Woche.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  32. Die sehen toll aus. Gefällt mir wirklich gut.

    AntwortenLöschen
  33. Hach, solche Tassenwärmerle sind schon richtig chic. Steht Deinen Tassen richtig gut. Ich dagegen hänge gerade an Eierwärmerle dran :o) Denn da wo die ersten Hasen sind, kommen bald auch die Eierchen angerollt ...

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  34. ...wuuuuuuuuuunderschön !!!
    Gabi

    AntwortenLöschen