Sonntag, 2. März 2014

Gefilztes und Püppchen... oder andersrum...

Hallo, liebe Mädels,

geniesst ihr den Frühling? 

Ich habe gestern kleine Püppchen gebastelt. Nachdem ich solche süßen Frühlingswichtel bei Frau Oldenkott sah, war es um mich geschehen (und ehrlich, nicht nur um mich;-))). Da ich aber leider keinen Filz für die Hütchen hatte, nahm ich einfach einen kleinen Stoffrest und bastelte ein klitzekleines Kopftuch, sieht doch auch auch süß aus, nicht?





Sie sind übrigens aus Styroporeiern zusammengesetzt. Und weil ich einmal dabei war, kamen noch 2 kleine Blumenkinder dazu - sind die Zöpfe nicht süß?



Na, wer spielt denn hier Verstecken?


Wir genossen den Tag heute wieder bei strahlendem Sonnenschein und Skaten - und beim Krokusseln-Gucken;-))))


Und nun zeige ich euch noch was Gefilztes. Vor einiger Zeit packte ich mein Filzzeug mal wieder raus und werkelte kleine Schlüsseltäschchen; ganz verschiedene... mit Vergissmeinnicht,


mit Sternen, und Gänseblümchen (die Kugelstopper sind aus Fimo):



und auch ein wenig shabby-chic angehauchtes



So das wars auch schon wieder, der Sonntag ist beinahe schon fast Geschichte und deshalb wünsche ich euch eine wunderbare Woche und diejenigen, die Fastnacht mögen - euch viel Spaß!

Liebe Grüße von Daniela





Kommentare:

  1. Liebe Daniela,

    süße Bastelideen! Wirklich sehr schön. Ich habe das schöne Wetter im Urlaub auf Rügen genutzt und auch ganz viele Dekoideen gesammelt. Dir auch eine schöne Woche und auf bald.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Blümchen mit Augen sind mir sehr lieb und deine sind goldig geworden. im Hintergrund dein gehäkeltes Reh ist nach wie vor ein Hingucker, liebe Grüsse von der Piri

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    DeineSchlüsseltäschchen sind wunderschön geworden - alles nassgefilzt, gell? Die Kiste steht bei mir auch noch rum, leider hab' ich dafür gar nicht mehr richtig Zeit, ich bin ja immer nur stundenweise zu Hause und mein Arbeitsplatz ist überwiegnd Auto, Parkplatz, Fussballhalle und Basketballhalle. Da ist nassfilzen ein bisschen unbequem :oD

    Und die Püppchen sehen total niedlich aus. Frühlings-Mädels ...

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela
    die Püppchen sind ja so was von süß
    die Schlüsseltaschen aber auch
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    Deine Püppchen sind entzückend, besonders die Blümchen in den Haaren.
    Und auch die Schlüsseltaschen sind so süß.
    Du hast wirklich jede Menge Talente...
    Und bei meinen Nettigkeiten bist Du auch dabei. Du bekommst dann in der nächsten Zeit Post von mir...
    Du musst dann nur noch die Aktion bei Dir bekannt geben,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniela

    Oh ne sind deine Püppchen niedlich .
    Die mit den Blumen gefallen mir noch ein Tick besser.
    Auch deine Täschen sind klasse. man man Soviele schöne Werke wieder auf einmal klasse.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    ich bin verzückt von Deinen liebenswerten Püppchen und sie
    sind zum Verlieben schön !!
    Die gefilzten Werke sind ebenfalls erste Sahne und begeistern
    mich sehr !!
    Tolle Arbeiten sind Dir wieder gelungen !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  8. Die Filzwerke sehen wunderschön aus, aber noch mehr begeistert bin ich von Deinen Püppchen. Mit den langen Locken und dem Kopftuch gefallen sie mir sogar besser.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  9. Mei was sind die Püppchen goldig,erst mal auf so eine Idee zu kommen nieeedlich.
    Die Schlüßeltasche mit dem Stern ist mein Favorit,kann ich gut gebrauchen,habe mein Autoschlüßel verloren,naja,nun kommt die Tasche ja eh zu spät ...kicher.....
    Richtig tolle Sachen!
    Dir eine schöne Woche♡

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela,
    Jööö sind Deine Frühlingswichtel süß!!! Was machst Du nur mit mir?! ;-)
    Solche muss ich auch machen! Du hast die Haare mit den Blumen aber auch die Kopftuchvariante so niedlich gemacht!! <3
    Ganz liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  11. Allerliebst sind deine Püppchen geworden! Auch die Schlüsseltäschchen gefallen mir sehr!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  12. oh danilein....ich krich mich nich ein vor entzücken.....*lach*....deine sachen sind ja wieder allerliebst....püppchen und täschchen, alles zum verlieben schöööön....
    liebe montagsgrüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Daniela
    so was von niedlich sind die kleinen Püppchen, einfach zum verlieben!!
    Viele Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela ,

    ich bin ganz verzaubert von deinen wundervollen Filzwerken,
    sie sind ganz fein geworden.
    Die Filzpüppchen finde ich auch eine tolle Idee, diese Art mit dem
    Styropor Ei habe ich noch nicht gemacht.
    Auch deine Schlüsseltäschchen super schön , jedes für sich finde
    ich ganz KLASSE!

    Ich wünsche dir eine wundervolle Woche!

    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Man, da warst du aber fleißig! Und sooo schöne Dinge sind entstanden... Am besten gefallen mir ja die Püppchen, ich liiiiebe solche Sachen!!!! Einfach wundervoll!!!!

    Liebe Grüße Sonny

    AntwortenLöschen
  16. Die Figürchen sind allerliebst geworden, so wundervoll gemacht. Und dann noch die tolle Filztäschlein, wieder ganz toll gewerkelt.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dani,

    das sind ja putzige Basteleien. So süß sind die Blumenkinder geworden und nun ist ja bald Frühling, hier war es heute schon so schön. Filzen, das würde ich auch so gerne einmal machen. Leider hat der Tag nicht 48 Stunden, menno. Irgendwann mache ich mal so einen Filzkurs denn Deine putzigen Filztaschen sind so schön.

    Sei lieb gegrüßt
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela,
    so süß sind deine kleinen Blumenmädchen :-)
    Nun kann der Frühling kommen!
    Ganz viele sonnige Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen