Freitag, 5. September 2014

Hase und Igel - nein! Pilze und Igel...

Hallo, meine lieben Mädels,

ich danke euch, dass ihr mich heute wieder virtuell besucht und freue mich sehr über eure Neugier;-))). 

Nachdem wir die erste Schulwoche geschafft haben, ist nun auch der Herbst bei uns eingezogen. Und wie ihr vielleicht wisst, kann ich ja bei Häkelarbeiten meine Nadeln nicht ruhig halten. 

In der aktuellen LandLust war so ein so süßer Igel vorgestellt worden, dass ich gleich die Nadeln gezückt habe, um mir auch so ein Exemplar nach Hause zu holen. Die Anleitung zu dem süßen Gesellen findet ihr übrigens hier


Für die Stacheln geht ganz schön viel Wolle drauf, aber dafür piksen sie kein bisschen;-))))


Die Pilze hat übrigens einer meiner Lieblingssöhne vom Wandern mit der Klasse mitgebracht - und er war stolz wie Oskar, dass er als einziger sich für Pilze interessierte und sich auch nun auskannte (wir waren nämlich letzten Samstag auch schon offiziell in den Pilzen und haben nach einer Stunde abgebrochen, weil es einfach zuuuu viele waren!)


Und geniesst ihr nun auch die Herbstsonne bei euch? Also bei uns war sie heute reichlich, so dass ich noch mein Herbsttuch fotografieren konnte. Auch hier ist es wieder ein Landlust-Tuch geworden. Da die Anleitung nicht mehr online ist, schreibe ich sie euch kurz auf: 



3 Maschen anschlagen, 
1. Reihe: 1 li 1 re 1 li
2. Reihe: 1 Ma li herausstricken, aber die Masche nicht von der Nadel gleiten lassen und noch eine rechts stricken, 1 li, 1 re und eine Ma li von derselben Masche stricken,
3. Reihe: wieder die Randmasche verdoppeln, die anderen stricken, wie sie erscheinen, aber die rechten Maschen verschränkt stricken...
usw.
und das allerwichtigste mit 2 unterschiedlich starken Nadeln stricken, also ich strickte mit ner 3 er und mit ner 8 er Nadel, so ergibt sich das interessante Maschenbild


die Quasten verzierte ich nicht mit Perlen, sondern da ich noch genug Wolle hatte, häkelte ich dafür kleine Manschetten:




Seht ihr, in der Wolle waren kleine schillernde Pailletten (genau wie ich es mag;-)))


Also mein Hals wird im Herbst nicht frieren - ich freue mich ja glatt auf die kalten Temperaturen

Und da ich es nun diese Woche endlich geschafft habe, klitzekleine Päckchen zu verschicken, zeige ich euch noch oder wieder ein kleines Pony und ein kleines Eselchen - aber dazu nächste Mal mehr :-))))


So, meine Lieben - jetzt werde ich euch noch "besuchen" gehen und freue mich schon auf euch! Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende, lasst euch von der Sonne verwöhnen!

Allerliebste Grüße von eurer Daniela



Kommentare:

  1. Der Igel ist ja witzig geworden! Wir haben hier auch die erste Schulwoche hinter uns...und sie hat nicht nur positive Überraschungen gebracht...aber das ist halt Schulalltag...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    der Igel ist ja zu süß, der gefällt mir super.
    Aber auch das Tuch mit den kleinen Pailetten ist klasse.
    Und wie schön, dass Dein Jüngster sich mit Pilzen so gut auskennt. Ich kenne nur den Fliegenpilz...das war´s auch schon.
    Dir wünsche ich eine schöne Herbstzeit und viel Spaß auf der Pirsch nach Baby Boos, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela, och ist das Igelchen aber süß... ja heuer gibt es auch bei uns Pilze im Überfluß. Dein Tuch sieht zauberhaft aus. wünsch dir ein feines Wochenende mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  4. so herzig Daniela!! Das Igelchen ist ja wieder allerliebst und Pony und Esel, haaach!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  5. Erste Schulwoche ... ja, da sagst du was! Aber aller Anfang ist eben wieder schwer.
    Dein Igel ist einfach zu niedlich! Und auch das Tuch gefällt mir sehr. So eins möchte ich mir schon ewig mal machen ...
    Liebe Wochenend-Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniela,
    Du warst ja wieder fleißig, da ist ja ein Teil schöner als das andere.
    Ich bin wieder total begeistert von den tollen Teilchen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    ohhh....ist das Igelchen süss!!!! Einfach herzallerliebst! Und Esel und Pony...seufz..... zum Knuddeln, sowas von lieblich...ach all deine gezeigten Arbeiten sind wundervoll! Ich bin begeistert.
    As lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    der Igel ist ja herzallerliebst wie auch das süße
    Duo und dein Herbsttuch...wow...ein richtiger Hingucker!!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie süß! :-D Deine herbstlichen Bilder erfreuen mein Auge! :-D Hier soll es heute nochmal warm werden, da könnte ich glatt drauf verzichten! Ich bin doch auch schon so voller Vorfreude auf den Herbst! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  10. ...hey, ich liebe Igel, da werde ich jetzt husch husch zur Anleitung weitereilen.
    Dein Tuch ist auch so ein feines Exemplar!!!!! Hab ja nun auch schon was für´n Hals ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Daniela

    sorry ich wollte dir nicht dir röte ins Gesicht treiben , habe nur die Wahrheit gesagt.
    Auch hier zeigst du wieder wunderschöne Werke .
    Klasse.
    Der igel ist sooo süß.
    Dein Schal wunderschön und dein Esel und Pony hach.
    Bei dir kann man sich einfach nur wiederholen.
    Ein schönes Wochenende
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,
    die kleinen Kerlchen, die du gewerkelt hast sind ja zuckersüß...und das Tuch ist auch schön geworden...mich hat im Moment auch das Tuch-Strick-Fieber fest im Griff...kann die Stricknadeln irgendwie gar nciht mehr aus der Hand legen...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Daniela,

    och ist der putzig der kleine Geselle. Ich mag Igel auch so gerne und mit Deinem kann man sicher soar getrost schmusen ohne sich an den Stacheln zu verletzen. Besonders schön finde ich das Halstuch mit den feschen Trotteln dran. So verziert ist es sehr schön geworden und wird sicher Deinen Hals warm halten.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. MEI de zwoa SCHNACKERLEN san sooo gschnallig
    im KÖRBAL drinnen,,,, auf de gfrei i mi schooooo
    und der IGEL.... mei volle liab,,,
    hob no ah feins WOCHENENDE*bussale '
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Daniela
    Danke Dir für die lieben Worte zu meinem Sonntag. Regen hatten wir auch gestern. Gerade, als wir zum Rhein gingen und dort schöne Steine suchen wollten. Zuerst hatten wir unter der Brücke noch Schutz gefunden, dann aber doch weitergemacht mit suchen. Nach Hause sind wir dann tropfnass gekommen. Den Kindern wars egal.
    Lieber Gruss
    Milena
    (PS: Ein schönes Tuch! Danke für die Anleitung! und die Quasten sind dann schön!)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Daniela,
    deine Tierchen sind total süß, aber auch das Tuch gefällt mir.Wir sind zwar Pilzfans, nur keine Pilzesammler, da kennen wir uns nicht gut aus. Schön dass ihr das könnt, da kann man auch schöne Zeit mit der Familie verbringen. Uns kommt die Herbstsonne gerade recht, weil im Garten noch so vieles gemacht werden muss und im Regen hat man dazu einfach keine Lust...
    Herzliche Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Daniela, ich habe mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog gefreut...schön das es dir bei mir gefällt!!! Nun, immerhin tragen wir ja auch den selben Namen;-))))grins.....Der Igel ist ja total süß Leider bin nicht so fit mit den Handarbeiten, aber so hat eben jeder seine speziellen Fähigkeiten....Die Schule hat bei uns schon vor zwei Wochen begonnen und meine Kinder hätten schon jetzt gern wieder Ferien;-)))
    Nun , ich wünsche dir einen schönen Wochenstart und freue mich auf deine tollen kreativen Ideen, GLG Dani

    AntwortenLöschen
  18. Ich weiß gar nicht, wen ich mehr mag, den zuckersüßen Idel oder das süße Pärchen! Du bist eine Künstlerin mit Wolle und Nadeln. So wundervoll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Schöne Arbeit Daniel! Guten Abend, Helena

    AntwortenLöschen
  20. Meine liebe Daniela, nun auch ich gerade auf deiner Seite deine Email Adresse um mich für dein allerliebstes Päckchen zu bedanken, aber erst muss ich dir hier schreiben!, sooo süß das Igelchen und natürlich das Eselchen, das ich nun auch habe.
    Meine Liebe ich habe mich so sehr über dein Päckchen gefreut, aber das schreibe ich dir gleich privat, ich such schon mal die Adresse.... Ganz ganz liebe Grüße, deine Cornelia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Dani, soooo schön wieder deine kleinen Werke und auch das Tuch ist wunderschön. Ich habe mir auch schon zwei davon gestrickt. Das hat mir einen riesen Spaß gemacht. Dein Tuch gefällt mir ausnehmend gut♥♥ So ein kleines Eseltier ist herzallerliebst, wie auch das Pony.. Kannst du mir vielleicht ein Füchslein häkeln?? Ich habe doch zwei alte Steiff-Füchse auf meinem alten Küchenschrank sitzen- da wäre so ein Häkelfuchs vielleicht eine schöne Ergänzung.. Hab eine schöne Woche und sei ganz ganz lieb gegrüßt Puschi♥♥♥

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Da warst Du aber fleißig... Der "Streichelzoo" ist total putzig und Dein Tuch wirklich klasse, schöne Farben hast Du dafür verwendet.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag,

    liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  23. Hihi, so ein süßer Post! Die kuscheligen Tierchen sind sehr fein, genauso wie Dein Tuch. Und Pilze gibts doch diesen Herbst in rauhen Mengen, das find ich auch toll.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Daniela,
    der Igel ist so knuffig geworden!
    Wir wollen auch noch in die Pilze :-)
    Ich liebe Pilze!
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  25. Hey Daniela,

    OBI haben wir hier in der Nähe - vielen lieben Dank für den Tipp! Hoffe dort könnte ich Glück haben! Und auch vielen Dank für dein liebes Lob - dafür bin ich aber leider nicht so begabt beim Stricken wie du ;-)!

    Viele liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  26. Die Landlust Zeitschrift hab ich mir auch wegen des Igels gekauft! Allerdings bin ich immer noch nicht dazu gekommen, ihn zu machen. Seufz! Dieses Wochenende steht wieder Lernen helfen bei meinem Sohn an der Tagesordnung.....
    Bin schon froh, wenn die Berufsschulzeit vorbei ist!
    LG Petra

    AntwortenLöschen