Sonntag, 16. November 2014

Kupfer und Federn...

Hallo, meine lieben Mädels,

zuerst habt vielen Dank für euren lieben Kommentare, sie haben mein Herz wieder sehr erfreut.

Nun, da es mit Riesenschritten nun doch auf Weihnachten zugeht, kamen mir die Engelsflügelchen von Christl genau recht...


sie gehen schön von der Hand und sehen dazu noch richtig schön aus


man kann sie so wunderbar arrangieren - sie passen einfach überall hin:



Und seht ihr, woran sie hängen? Ich habe meine "alte" Korkenzieherweide verkupfert; also ihr wisst schon, mit Anlegemilch und Blattmetall - und jetzt schimmert das Geäst in einer doch recht dunklen Ecke bei jedem Lichtstrahl






und weil ich einmal dabei war, wurden noch Eichelhütchen aufgehübscht


Und es fällt mir bestimmt noch was ein, was ich damit mache;-)))


Ein "alter" Baby Boo, der ja gelblich wurde, konnte auch nicht entfliehen. 

Und überhaupt kann man so vieles noch aufkupfern. Kupfer ist überhaupt eine schöne Weihnachtsfarbe - 
wobei Gold habe ich auch noch da;-)))


Meine Weihnachtskarten werden wohl auch noch daran glauben müssen;-)))

Bis dahin - ich wünsche euch noch einen Wunderbaren Sonntagabend und 

bis bald wieder eure Daniela

Kommentare:

  1. Die Glitzer-Dani hat wieder 'zugeschlagen' ..*lach*. Ich mag's ja eher natura, aber es ist ja Dein/Euer Heim und da soll's genau so schön sein, wie Du es magst!!! Aber die Engelflügelchen sind ja wirklich zauberhaft!!! Fein gemacht!!
    Knuddels Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Dani,
    die Engelflügel sind ja soooooo wunderschön (haben will.....zwinker, zwinker) und Deine "verkupferten" Zweige etc. sind toll geworden.
    Bei mir läuft zur Zeit der Karten- und Verpackungs-Marathon, denn ich habe demnächst 4 Ausstellungen. Also ist Nachtschicht angesagt.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,

    uiuiui, sind die Flügel süüüß. Ach menno, ich hab halt leider gar keine Zeit im Moment zum Häkeln. Eine gute Idee ist das die Zweige zu verkupfern, das sieht edel und fein aus :-))

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. wunderhübsch sind die Engelsflügel!!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela

    wow die Flügel sind ja ein Traum .
    Wunderschön gehäkelt.

    Na bei dir fängt es ja nun an glänzen .
    Schöne Idee alles so aufzuhübschen aber mir persönlich wäre das zuviel glanz ;-)
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Die Engelsflügelchen sind ja Wahnsinn!!! Einfach wunderschön!!!
    Und was du alles mit Kupfer aufgehübscht hast...tolle Ideen!!! Das passt weirklich wunderschön zur Weihnachtszeit!!!

    Liebe Grüße sendet dir Sonny

    AntwortenLöschen
  7. .. ich habe sie ja auch bei Christl schon bwundert und bestaunt, Ganz ganz toll schauen auch deine aus!!!!
    Einen schönen Abend noch,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela,
    die Engelsflügel sind ja super, ist es frech, wenn ich nach der Anleitung frage.
    Da Du mich zum häkeln verführt hast, würde ich es gern auch versuchen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    mensch die sind aber wirklich richtig schön. Die Anleitung werde ich mir gleich erst einmal zulegen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Servus Daniela,
    was soll ich sagen, Deine Flügelchen sind wunderwunderschön geworden
    und ich bin jedes Mal fasziniert über Deine Häkelkunst - Du bist wirklich eine
    Meisterin Deines Faches !!!
    Die Hütchen hast Du toll gestrichen !!!
    Einen schönen Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Dani, hach was sind deine Flügel sooo süß.
    Immer wieder zeigst du so niedliche gehäkelte Sachen, schmacht, wirklich total schön und das passt überall so wunderbar hin.
    Möchte auch..lach.
    Die Sache mit dem Verkupfern hört sich auch klasse an, der Zweig sieht unglaublich toll aus. Ich glaube, er schimmert in jeder Ecke das Hauses wunderschön. Da spiegelt sich das Licht darin und es ist mal was ganz besondres.
    Hab einen guten Wochenstart und dir eine dicke Umarmung, ganz liebe Grüße, deine Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,
    das ist ja ganz schön abgekupfert *lach* ...es sieht toll aus...ich finde Kupfer ist wirklich eine tolle Farbe...und die Flügelchen sind so schön... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Die Engelsflügel gefallen mir, ich mag ja sowieso kleine, schnelle Häkelarbeiten. Und inn Kombination mit dem Kupfer ist das eh die Wucht!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Die Flügel sind ja der Hammer, RESPEKT !!!
    Herzliche Grüsse und eine schöne Woche
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Daniela, sind die Engelsflügel schön!
    Ich schicke liebe Grüße! Helena

    AntwortenLöschen
  16. Die Flügel wieder ganz wundervoll geworden.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela,

    DU hast aber coole Ideen. Den Korkenzieherzweig verkupfern - klasse Idee.
    Ganz entzückt bin ich von dem Flügelchen. Der sieht so kuschlig und lieb aus.
    Da wär ich auch gern ein Engel - die würden mir bestimmt prima stehen ;0)))

    Hab noch eine schöne Woche vor Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  18. Meine liebe Dani,
    was für eine schöne Idee für die Adventszeit die Zweig zu verkupfern! So edel! Und die Flügelchen sind Dir wunderschön gelungen. Ich freu' mich immer so sehr, wenn euch die Dingelchen so schön gelingen und ihr dann eine so tolle Deko daraus macht! Jetzt bin ich mal gespannt, was Du sonst noch alles veredelst und verkupferst und vergoldest und versilberst ... :o)))

    Mil y mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  19. Kupfer ist ja DIE Weihnachtsfarbe in diesem Jahr. Eine coole Idee, einen Ast damit einzufärben. Und die Engelsflügelchen... die sind so herzig!
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
  20. ach danilein, ich krich ja weiche knie, wenn ich bei dir schaue.....es ist ja wieder traumhaft schöööön....und guuuuut, dass ich mehrmals nach jedem detail geschaut habe, wollte dich schon fragen, wie das mit den engelflügelchen geht, da sehe ich doch, du hast einen link dazu....dieses weihnachten werde ich es nicht schaffen, mir rennt ja mal wieder die zeit davon, aber zum nächsten vielleicht, gell....du weisst, die hoffnung stirbt zuletzt...*lach*...einen schönen abend wünsche ich dir....
    liebe grüssers...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  21. liebe Daniela,
    habe mich gerade in deine so himmlischen Engelsflügelchen verliebt! Die sind echt ein Traum!!!! und an deinem so glitzernden Ast einfach fantastisch!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Daniela
    Wow, du bist ja bereits in der Weihnachtszeit angekommen. Die Engelflügelchen - hej, die sind aber wirklich allerliebst. Und ich, die ich überhaupt kein Häckel- oder Strickfan bin (ich kanns einfach nicht, breche mir fast die Finger dabei *lach*), tja, ich werde mir die Flügelchen jetzt aber mal etwas näher unter die Lupe nehmen. Einfach toll auch die anderen aufgehübschten Sächelchen. Korkenzieherhasel habe ich seit Jahren im Haus als Hinhalter für verschiedenste Aufhänger. Ist praktisch!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Daniela,
    das ist ja ein wunderschöner Engelsflügel, die muss ich doch auch mal ausprobieren, Katjas Zapfen liegt schon bei mir zu Hause, also ran an die Häkelnadel :)
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Daniela
    Wunderschön sind die Engelsflügel. Deine Ideen mit der Kupferfarbe sind genial. Soooo schön!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Daniela.
    Zuerst mal vielen vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir!!!!
    Was soll ich sagen wunderschön ist Deine Deko geworden, tolle Idee mit Kupfer zu arbeiten. Du bist auch ein Tausendsassa♥♥♥
    Hab eine schöne Woche und sei ganz herzlich gegrüßt.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Daniela,
    vielen Dank für deinen Kommentar:)
    ich hab mich jetzt ( endlich) ein wenig auf deinem Blog umgesehen und es gefällt mir hier sehr gut. Besonders bei den "Häkeleien" haben wir einen ähnlichen Geschmack - (du hast auch diese wunderschöne Reh gewerkelt) und deine Engelsflügel sind toll!! Auch die Idee, Zweige mit Kupfer auf zu hübschen gefällt mir gut.
    Alles hab ich noch nicht gesehen....werde heute noch mal ein wenig bei dir stöbern...
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  27. Moin Daniela,
    ach, du hast immer schöne Ideen. Die Engelsflügel finde ich ja besonders schön.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Wochenendausklang.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Daniela,
    bin ein wenig in Verzug geraten :-)
    Dein Kupferzweig mit den Engelsflügeln ist einfach der Hammer!
    Wunderwunderschön wieder!!!
    Ganz viel liebe Grüße von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  29. Ach Daniela, deine Engelsflügelchen sind ja herzallerliebst! An tollen Ideen fehlt es dir wirklich nicht ;)
    LG Rosi

    AntwortenLöschen