Sonntag, 7. Dezember 2014

Mir ist heute nach rosa...


Hallo, meine lieben Mädels,

wow habt ihr alle wunderbare Adventsdeko! Ich habe so schöne Sachen entdeckt, aber zur Abwechslung zeige ich euch heute nicht meine;-))) Das nächste Mal, ja?

Aber da es bei uns momentan rot die vorherrschende Farbe ist, wollte ich heute Weihnachtsgeschenke in meiner "sonstigen" Lieblingsfarbe machen. 

Die Heckenrosen zeigte ich euch bereits schon mal. Diesmal jedoch als Anstecker mit einen schönen Knopf als Blumenmitte und einer Anstecknadel rückseitig.


 Sie sind wieder richtig schön geworden und ich kann mir gut vorstellen, 
wie sie schlichte Outfits aufbrezeln



Und weiter gehts mit rosa - aber mit einem ganz anderem Medium. Nämlich mit Fimo kleine Macarons-Magnete für den Kühlschrank. Eine meiner Lieblingssöhne liebt Macarons sehr und er brachte mich auf Idee. Nur essen darf man sie nicht;-)))



Ach gerade festgestellt, einer meiner Adventsgestecke ist doch nicht rot, sondern ganz natürlich;-)))


Geht ihr auch so gerne abends um die Ecken und schaut euch "fremde" Weihnachtsdeko an? Also ich finde das immer sehr schön, und das entdeckten wir heute:


Ist das nicht schön?


Und Herrnhuter Sterne finde ich immer wieder schön, vor allem wenn sie mehrfach auftauchen...


So, meine Lieben, ich hoffe, ihr hattet einen schönen 2 Advent. Dann wünsche ich euch noch einen feinen Sonntagabend und einen guten Wochenstart. 

Bis bald wieder, eure Daniela

Kommentare:

  1. Hallo Daniela
    rosa mag ich ja immer :) lecker und schön sehen deine Fotos aus!!
    Herzlichen Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Daniela,
    also die Macarons sind ja der Oberhammer...wow, total klasse!!!
    Was wäre die Adventszeit ohne beleuchtete Häuser...
    Ich wünsche dir noch eine wunderschöne und gemütliche Adventszeit du Liebe !
    Allerliebste grüsse...Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooohhh, ich habe ich gerade erst gesehen, was hast du für
      einen traumhaften neuen Header. Die Bilder sind superschön!!!!

      Löschen
  3. Hallo Daniela,
    die Heckenrosen sehen ja wieder toll aus und die Magnete sind ja der Oberknüller,
    wunderschön hast Du die hinbekommen. Ich wünsche Dir noch einen schönen
    Restadventssonntag.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,
    deine Heckenrosen sind wieder ganz zauberhaft geworden!
    Und die Magnete als Macarons zu gestalten ist eine geniale Idee :-)
    Viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  5. PS: Und dein neuer Header ist einfach so schön wie das Märchen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Daniel, sind die Blumen und die Makronen schön, tolle Arbeit!
    Ich wünsche Ihnen eine gute Nacht, Helena

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela !
    Die kleinen Fimo Magnete sind zauberhaft. Ich bewundere Fimokunstwerke immer besonders, da ich mit Fimo kläglich gescheitert bin.:-)
    Ich mag es auch grade jetzt zur Weihnachtszeit abends durch die Straßen zu laufen und in die Fenster und Häuser zu lunschen, und die schöne Beleuchtung zu bewundern.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    die Rosen sind der Hammer, wunderwunderschön! Und die kleinen süssen Fimo-Naschereien sind allerliebst. Sowas möchte ich auch können, aber mit der Feinmotorik haperts irgendwie... :-)
    Die Geschenke-Deko am Haus gefällt mir, ist mal was anderes.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Wenn's bei meiner Dani glitzert und funkelt, dann glitzern und funkeln auch ihre Augen ..*lach*. Deine Begeisterung für die Herrnhuter Sterne teile ich uneingeschrengt, aber an dem Haus wäre ich nur Kopfschüttelnd vorbei gelaufen. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.
    Und wenn einer Deiner Lieblingssöhne Makarons so mag, empfehle ich einen Urlaub in Frankreich. Die Vielfalt ist beeindruckend!!
    Knuddels Gundi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela

    Rosa ist ja nicht so meine Farbe aber deine Rosen gefallen mir trotzdem.
    Wunderschön .
    Und deine Macarons sind zum Anbeißen;-)
    Da solltest du wirklich aufpassen das dein Sohn sie nicht verwechselt;-)
    Wünsche dir einen schönen Wochenstart
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,
    auf den ersten Blick hab ich mir gerade gedacht. Sooo schöne
    sind Deine Macarons geworden. Ich mein, sie sind ja auch wunderschön,
    aber ich dachte erst ercht, die seien zum essen :-) Diese Sterne mag
    ich auch sehr gerne, ich schlendere auch gerne durch den Ort und schau
    mir die Deko an (auch wenn sie mit blauem Blink-Blink nicht immer schön
    ist :-)))
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,
    deine kleinen Kühlschrankmagnete sind sehr gelungen. Die sehen täuschend echt aus.
    Ich finde es auch total schön die abendliche Beleuchtung an anderen Häusern anzuschauen. Oft sehe ich sehr schön dekorierte Häuser, aber leider ist auch manchmal viel Kitsch dabei. Nun ja, jeder wie er mag. Das Haus mit der Schleife sieht einfach nur schön aus. Es hat sicher viel Arbeit gemacht, diese tolle Beleuchtung anzubringen.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  13. meine liebe Dani,
    nachdem die halbe Familie wegen schwerer Grippe darniederlag und ich die Tee und Suppenköchin nebst Trösterin sein musste, schau ich endlich mal wieder auf die Blogs,... so schön sind diese rosa Blüten zum Anstecken, ganz edel und die auf einem schwarzen Pullover oder Jacke, sehr sehr kleidsam.
    Toll wie du das machst.die Macarons sind ja der Hammer, sie sehen aus wie echt!
    Hier im Wohnviertel gibt es Draußendeko, die man lieber nicht haben mag, gegenüber blinkt es neonblau, zum Fürchten!

    dein Tee ist übrigens göttlich! Denke täglich an dich, wenn ich ihn aufbrühe! Schön, gell. ♥Hab eine ganz gute Woche und herzlichste Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Boah.... diese Macarons wären was für mich, da könnte ich sie den ganzen Tag anschmachten und würde nicht Gefahr laufen, schwach zu werden, tolle Sache, liebgruss Piri

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Daniela,

    die Wochen rasen nur so dahin und nun steuern wir schon auf den
    3. Advent zu. Ich guck mir auch so gerne zur Adventzeit die vielen geschmückten
    Fenster und Gärten an. Zu meinen Kindern sagte ich früher als sie KLEIN waren immer,
    kommt wir gehen wieder KItschfenster anschauen... und die Freude stieg...
    Das Haus mit der Geschenkverpackung ist super, ich mag ja so viel Kitsch ...

    Hab eine wundervolle Zeit!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön zart sind deine Ansteck-Röschen geworden! Richtige Kunstwerke ... Aber die Macarons-Magnete finde ich auch zauberhaft.
    Hab eine schöne dritte Adventswoche!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  17. Ich muss gestehen, Rosa ist nicht so meine Farbe, aber ich finde deine neuen Ansteck-Röschen sehr sehr schön und die Macarons sind echt der Hammer!
    Adventsdeko hab ich ja schon viele auf der Straße gesehen, aber dass gleich ein ganzes Haus ein Päckchen wird, nein das hab ich noch nicht gesehen! Sieht großartig aus!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela,
    ich mag rosa in der Mode ja zu gerne, allerdings eher pudrige Töne.
    Aber diese Ansteckblumen sehen in dem kräftigen Ton einfach klasse aus.
    Genau wie die kleinen Macarons.
    Die Weihnachtsbeleuchtungen finde ich auch klasse, nur übertreiben soll man nicht...dann wirkt es irgendwie kitschig.
    Dir eine schöne Adventswoche und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Mir gelfällt dein rosa Post sehr gut. Und die Weihnachtsdeko ist ein klasse Pendant zu allem.
    So schön auch deine "Straßenfotos".

    Hab's gut, genieß die Adventszeit - <3lichst grüßt dich Gisa :)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Daniela,
    die Blümelein sind echt toll geworden, auch wenn sie rosa sind... :) ...ist ja nicht so meine Farbe...und die Macarons sehen wie echt aus... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Daniela,
    die Rosen sind wirklich Klasse!! Gefallen mir gut. Und das "verpackte" Haus....so etwas hab ich noch nie "in echt" gesehen.... Am allerbesten gefällt mir allerdings das Aschenbrödel-Schloss-Bild gaaaanz oben auf deinem Blog:) Mein absoluter Lieblingsfilm....hach wie schööön!
    Viele,liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Daniela,
    Rosa zieht bei mir ein, wenn Weihnachten "durch", da brauch ich das im Vollen! Deine Rosen sind mal wieder so richtig traumhaft. Ach und habe ich schon mal geschrieben, dass Ich Weihnachtslichter liebe, das Schleifenhaus ist ja mal ein Hingucker !
    Ich schicke herzlichste Grüße zu dir,
    bis dann
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Rosa ist auch einer meiner Leidenschaften, liebe Daniela, die Heckenrosen als Blütenbrosche; sie sind entzückend! Ein Haus mit Schleife ist genial und sieht toll aus im Lichterglanz, genau wie die Herrnhuter Sterne...

    ich wünsche Dir eine lichterfüllte Woche und schicke liebe Grüße mit
    Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  24. Die Macarons sind ja genial geworden! Und das Haus sieht auch toll aus. Gute Idee. Herrnhuter Sterne mag ich auch, aber am allerallermeisten und am allerallerbesten find ich das Schloss in deinem wundervollen Header! Und den kleinen Zaunkönig- hast du den so schön fotographiert?
    Jetzt ist die Woche ja schon fast rum! Da wünsch ich Di schon mal einen schönen 3. Advent!
    Herzliche Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. mei DES BLUMAL is wirklich ah SCHÖNHEIT...
    de ALS MAGNETE is ah suuuuper IDEE,,,,
    und dann no in der SÜÜÜÜÜÜßEN FARBE;;; freu; FREU
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  26. Oh Daniela, du machst diese Blumen selbst? Die sind ja uh hübsch geworden. Aber auch die Macarons-Magnetli finde ich der Hit. Mit Fimo habe ich vor Jahren angefangen mit dem Modellieren, Bildchen sind damals entstanden und ganz viele Broschen :-)
    Dir einen wunderschönen 3. Advent.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  27. Sag mal, gibt's eigentlich irgendetwas, was Dir nicht liegt? Ich staune immer wieder... Auch Deine Anstecknadeln sind toll geworden und die Macarons sehen aus, als wollten sie gegessen werden ;O). Einfach klasse!

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  28. Macarons- hmmmm yummi yummi. Sehr gut gelungen, wie alles was du anfasst:-) Das Haus mit Schleife ist ja der "Börner";-)) Ich wünsche dir einen schönen und geruhsamen dritten Advent, sei ganz lieb gedrückt, Puschi und Füchslein♥♥♥

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Daniela,
    erst einmal vorweg: du hast einen wunderhübschen Header. Ich mag die winterliche Stimmung, die er erzeugt :-) Nun zu deinen Macarons. Ich bewundere ja jeden der so eine kleines und filigranes Handwerk drauf hat. Toll!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen