Donnerstag, 17. Juli 2014

Blogpause


Hallo, meine Lieben



Prinz Bär und ich gehen nun in die Blogpause und sind im August wieder da:-)))

  Bis dahin eine wunderbare Sommerzeit - ich freue mich auf euch!
eure Daniela

Sonntag, 13. Juli 2014

Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weitergehen;-))


Hallo meine lieben Mädels,

es freut mich über die Maßen, als ich bei euch entdeckte, dass das Spüli-Muster euch so fein gefallen hat, dass es doch schon einige selbst probierten. Und was soll ich sagen - eure Muster sind gigantisch:-)))



Aber nun zu meinem heutigen Post:


Viele von euch kennen ja den wunderbaren Spruch:

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen


den es ja u.a. auch schon als Stempel gibt (ich habe ihn auch, aber er liegt irgendwo in der Rabusche, mal sehen, wenn er wieder auftaucht) und als Wandbild. Jedenfalls wollte ich schon immer mal eine Krone haben, schließlich steckt in uns ja immer eine Prinzessin;-))). Also ran an die Nadel, eine hübsche Spitzenaleitung und Goldgarn zur Hand und hier ist mein Ergebnis:




Die kleine Krone habe ich nach dem Zusammennähen mit Weissleim gefestigt und ihr seht, auch ein Luftballon kam schon wieder zum Einsatz;-))



Inzwischen ist sie aber bei einem kleinen Mädchen und ich hoffe, dieser kleinen Prinzessin gefällt´s sehr.

Und ich versuchte mich mal wieder mit Papier; die süßen Schokoladenverpackungen mussten sein und ich habe sie auch vor der großen Hitze weggeschickt ;-)))



seht ihr, ein großer Siegelwachsklecks mit meinem Buchstaben:




Und ich versuchte ein "neues" Häkelmuster, es sieht aus wie gewebt (ich zeige euch mal die Anleitung beim nächsten Mal) und ich finde zu einem klitzekleinen Täschchen passt es ganz hervorragend. Dieses ist auf dem Weg zu einer kleinen Elefantendame, denn auch die mögen hoffentlich Taschen. Ein - zwei Erdnüsse passen übrigens als Verpflegung ganz wunderbar rein;-)))





Meine geliebten Herzl sind mir auch wieder von der Nadel gehüpft, diesmal füllte ich sie mit Lavendel. Einmal verziert mit Häkelblümchen und



einmal  versuchte ich ein Lavendelblümchen drauf zu sticken


Und meine lieben Mädels, ich habe ja noch 2 Nettigkeiten-Runden ausstehen, da mich nun schon vor einiger Zeit liebe Post von karin mit ganz süßen Blümchen a la Bianca und einem zuckersüßen Kärtchen erreichte 



und von der lieben Moni aus der Schweiz kam ein wunderschönes Täschlein und ein Metallherzl zu mir.


Danke, ihr meine Lieben - ich finde eure Nettigkeiten einfach wunderbar und habe mich sehr darüber gefreut!!

Und nun, ihr wisst es ja schon, starte ich meine nächste Nettigkeiten-Runde: nach Adam Ries sind es 6 Bloggerinnen, die, wenn sie wollen, dann noch im Sommer (ich habe nämlich ab nächster Woche Urlaub) noch eine kleine Nettigkeit von mir bekommen. Also ein einfaches "ich möchte" oder "ich will" reicht als Zustimmung;-)))).


So bei uns ist noch eine Woche Schule, dann gehts in die Ferien...

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Sonntag und natürlich uns allen ein Freudenfest heute Abend!

Eure Daniela