Dienstag, 17. Februar 2015

Rost und Farben

Meine lieben Mädels,

habt vielen Dank für euren Besuch und euren wundervollen und lieben Kommentare zu meinem Häschen. Ich freue mich immer sehr, wenn ihr euch die Zeit nehmt, ein paar liebe Zeilen dazulassen :-)))).

Ich bin irgendwie durch die letzten Tage voll auf Frühling eingestellt. Wir waren letzte Woche wieder ein paar Tage in Berlin. Und wie ihr vielleicht vermuten könnt, mit Kindern und Mann eher weniger bummeln, sondern einfach nur Kultur. Aber ein paar Tage Stadturlaub ist schon klasse. Und da ich die Bilder noch ein wenig sortieren muss, zeige ich euch heute "was aus der Konserve". 


Dieses Tuch hat mich fast durch den ganzen Winter begleitet, denn es ist ziemlich riesig. 


Eine ganz klassische Lintilla nach Martina Behm. Die Wolle ist übrigens schon alt , betagt;-)). Mir geht es jedenfalls immer so, wenn ich meine doch recht stattlichen Wollvorräte bestaune, warte ich auf ein "Rufen", welche als nächstes verstrickt werden will. Diese ist noch eine alte Gedifra. Die Farben sind recht herbstlich, passten aber zu meinen cognacfarbenen Asseccoires.


Ein paar kleine Stulpen sind auch noch drausgeworden.


Und im nächsten Post wirds wieder eher frühlingshaft grün, denn der Laceschal ist inzwischen auch fertig geworden. 

Ich grüße euch ganz lieb, eure Daniela

Kommentare:

  1. Super schön gemacht, die Farben passen perfekt zusammen. Da kann ich verstehen, dass es dein Lieblingsstück ist.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Welch Zufall i war letzte Woche für 4 tage in Berlin.. War absolut toll diese schöne Stadt anzusehen. Ein wirklich schönes Tuch mit den passenden Stulpen dazu.. Herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela

    wow dein Tuch schaut schön warm und kuschelig aus.
    Die Farben sind klasse sie gefallen mir sehr gut.
    Bin schon gespannt auf dein Laceschal.
    das sind ja techniken die ich immer bestaune wweil das liegt mir gar net.
    Einen schönen Abend
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  4. Moin Daniela,
    ein richtig schönes Tuch ist das, dass dich den Winter über schön warm gehalten hat. Und dann auch noch passend dazu die tollen Stulpen, super.
    Gerade habe ich mir dein unglaublich süßes Häschen angesehen. Das hatte ich verpasst, den zu der Zeit war ich in Stress wegen des Ärgers mit dem Onlineshop. Zum Glück ist das jetzt Geschichte und ich habe langsam wieder Bastel-und Bloglust.
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich sehr, dass du vorbeigeschaut hast.
    Hab´ noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela, die warmen Farben haben nochmal extra gewärmt :o) So hübsch! LG, Raphaele

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Daniela,
    so ein paar Tage in einer anderen Stadt sind doch immer wieder schön.
    Ich war gerade in HH. Das genieße ich auch immer sehr.
    Deinen Schal hätte ich dort oben gut gebrauchen können, verdammt kalt war es dort.
    Aber zum Aufwärmen gibt es ja genügend Geschäfte.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    dass dieses Tuch im Winter Dein Dauerbegleiter war, glaube ich Dir sofort. Man sieht ihm direkt an, wie kuschelig-warm es ist.
    Und die Sache mit den gigantischen Wollvorräten kenne ich nur zu gut - ich bin selber auch daran, meine abzubauen. Ziel ist, bis Ende Jahr eine der Kiste leer zu bekommen. Aber ob ich das schaffe? Man wird sehen... :-)
    Einen schönen Tag für Dich und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    da hast Du Dir echt eine schöne Kombination gewerkelt!
    Sieht ganz toll aus!
    Bald ist der Frühling aber auch da ;-)
    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  9. wie schön Daniela, die Farben lassen sich super kombinieren!
    Glg Moni

    AntwortenLöschen
  10. schöner wolliger regenbogen!
    schade dass wir nicht den ganzen anzug sehen dürfen.....
    grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,

    So kuschelig sieht das Tuch aus und es hat dir den lieben Winter durch sicher auch immer eine super angenehme Wärme gespendet, ich mag solche Sachen doch auch so gerne, da ich einfach immer zu kalt habe:-)

    Nun wünsche ich dir noch einen gemütlichen und schönen Abend.

    Rosamine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Daniela,
    ein wunderschönes Tuch, da möchte man sich gleich reinkuscheln.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. Schön! Und genau meine Farben ...
    Um den Berlin-Urlaub beneide ich dich ein bischen, aber ich hoffe auf den Frühling. Da sind vielleicht für uns auch ein paar Tage bei den Freunden dort drin ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela,
    ein wunderschönes Tuch...auch die Farben gefallen mir sehr gut...bin schon auf das Lacetuch gespannt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Meine Liebe Dani,

    Das sieht richtig schön kuschelig aus 😊👍. Schade, dass du nicht zu Instagram kommen kannst 😔. Dann muss ich eben immer mal hier bei dir reinschauen 😀.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Alles Liebe Constance❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
  16. Oh, liebe Dani, vielen Dank für Deinen Besuch bei mir. Hier bei Dir war ich auch lang schon nicht mehr - bin momentan auf Instagram "zugegen", geht irgendwie viel schneller, dann hab' ich viel zu tung und so bleibt mir für blog wenig Zeit. Ich muss da irgendwas änder ;o) Dein Schal ist herrlich geworden, glaub' ich, dass dich der durch den ganzen Winter begleitet. Und das Háschen vom letzten post - Gottle, wie süss ist das denn! Ja, so langsam werde ich meine Häschen auch wieder rausholen :o)

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhh, mein Lieblings-Tuch-Muster. Ich LIEBE die Lintilla, sie strickt sich toll und trägt sich toll!
    Aber nun hat sich ein zweites Lieblingsmuster eingeschlichen, dass Du heute ja schon so lieb kommentiert hast.
    Liebe Grüße von der Insel von
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela,
    das Tuch sieht toll aus! Die warmen Farben und das Muster gefallen mir :)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Daniela,
    ja das kann man/frau wohl noch ein bisschen tragen, so wie Frau Holle mal wieder schüttelt heute! Die Farben sind echt klasse, und mir geht es wie dir Vorräte abarbeiten, abarbeiten, unglaublich, was sich da so ansammelt.
    Hast in meinem Milchschaum-Post schon gesehen, was noch zu mir gefunden hat - lange genug hatte ich GG standgehalten, doch jetzt ist´s passiert und da sie so klasse zu meinen uralten Tellern passen, bereue ich nix :O)
    schicke so liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Daniela,
    das sieht so schön kuschelig aus!
    Ist ja auch noch nicht wirklich warm draußen,
    das passt schon noch ein Weilchen zum Wetter :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  21. Das Tuch ist wunderschön geworden! Kann mir gut vorstellen, dass das eine Menge Arbeit war! Ich hab mein Tuch immer noch nicht fertig gestellt, ich fürchte, es wird erst nächsten Winter zu tragen sein!
    LG PEtra

    AntwortenLöschen