Donnerstag, 7. Mai 2015

Auf den letzten Drücker....


Hallo meine lieben Mädels,

ach wie schön, dass  Ihr so liebe Worte für mein Dilemma gefunden habt - und auch für euer Verständnis. Und dann freue ich mich wie verrückt, dass ihr mit dem Sternchenmuster gut klarkommt und es vor allem euch auch gefällt. Um es klar auszudrücken, das Sternchenmuster ist nicht von mir erfunden, aber anhand der mir nicht komplett verständlichen Anleitung probiert und angewendet.


Nun aber zum eigentlichen Thema des heutigen Post. Ich bin manchmal ein bisschen langschemelig, also ehe ich in die Gänge komme, ist so manches eben schon vorbei. Diesmal aber nicht!

Meine liebe Gundi hatte im April ihren nun schon 3. Bloggeburtstag und bloggt immer noch fantasievoll und enthusiastisch wie am ersten Tag. Und anlässlich ihres Geburtstag kitzelte sie bei ihren Lesern noch ein bisschen mehr Kreativität heraus. Mit den folgenden Fotoinspirationen bat sie um unsere Umsetzung egal auf welchem Gebiet:


                              

So und nun seht ihr oben meine Auslegung: Ein Nadelkissen!



Mit verschiedenen Blümchen, wie Vergissmeinnicht, Gänseblümchen, Löwenzahn, Hortensien, Primelchen....


Ich hab mich sogar an den Tautropfen versucht, aber ich finde, es geht auch ohne;-)))


Ich habe als Nadeln wieder die Blumendekornadeln aus dem Bastelladen verwendet, zum Stoff-Feststecken (heisst das so?) sind sie durch die Marienkäfer sowieso zu groß und da Fimo aufgrund meiner seltenen Arbeit immer wieder fest wird, bin ich zu Pardo übergegangen, denn das wird an der Luft nicht fest und ist immer weich zum verarbeiten.



Nun bin ich gespannt, wie es euch gefällt. Ist es zu kitschig - zu bunt, oder was sagt ihr? Also wenn es euch zusagt, mach ich ne Anleitung draus, aber vielleicht ist es ja gar nicht euer Ding? Ich lass mich jetzt einfach überraschen.

In dem Sinne sag ich euch für heute ade und wünsche euch ein famoses Wochenende!

Viele Grüße von Daniela

 

Kommentare:

  1. Ich finde dein Nadelkissen zuckersüss.Die Käferchen sind richtig niedlich und sehen aus wie echt.
    So nun wünsch ich dir viel viel Glück bei Gundis Blog.
    Liebe Grüsse
    Evelin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela,
    klasse Idee diese wollige Umsetzung. Wunderbare Blüten und noch schönere
    Marienkäfer, die liebe ich ja sehr.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Dani,
    ich kringel mich jetzt noch über den Ausdruck "langschemelig"; kannste den für mich mal ins "Deutsche" übersezten? Zwinker, grins.....
    Dein Nadelkissen finde ich total süß und auf keinen Fall kitschig; Du hast Gundis "Vorgabe" genau erfüllt und die Anleitung wäre auch nicht schlecht.
    So meine Liebe, ich sehe nur noch S T E R N E ; habe bereits das 3. Spüli im Sternchenmuster gehäkelt. Da hast Du was"angestellt"! Wer macht jetzt bei uns die Hausarbeit?....
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und weiterhin viele, viele kreative Ideen.
    Sternengrüße schickt Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Den Paternoster gab es früher im Unigebäude...leider, leider ist der Geschichte...Lieben Dank für deine Kommentare! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Wow!! Du Künstlerin!! Das hast du wunderhübsch gefertig!!
    Liebe Grüsse, SAndra

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig schön erfrischend und Frühlingsbegrüßend aus ;-)
    Ganz toll!
    Mir gefällt es sehr gut, liebe Daniele!

    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela !
    Ich finde das Nadelkissen richtig süß und die Marienkäferchennadeln ganz bezaubernd.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolles Nadelwerk, wieder klasse gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    ein wirklich super süßes Nadelkissen... :) ...es sieht aus wie ein kleiner Blumenstrauß...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  10. Moin Daniela,
    wow, da hast du Gundi' s Vorgabe ja fantastisch umgesetzt. Das Nadelkissen sieht traumhaft schön aus. Da drücke ich dir jetzt mal ganz fest die Daumen für Gundi' s Candy.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dani,

    was freue ich mich, das du mich nicht vergessen hast und mich auf meinem neuen Blog besucht hast !!!!!!
    Vielen vielen Dank!!!
    Wie ich sehe bist du kreativ wie eh und je ( wenn nicht sogar noch mehr) und deine Umsetzung ist das reinste Kunstwerk. Toll:-)
    Hab ein tolles Wochenende und sei ganz lieb von mir gegrüßt , Valeska

    AntwortenLöschen
  12. Also wenn eine herrliche saftige Frühlingsblumenwiese kitschig und zu bunt ist, ja dann steh ich halt total auf sowas :O) Du hast das so schön umgesetzt! Aber mal ehrlich, kein Mensch wird da seine Alltagsstecknadeln reinpieksen ;O))) Die Käfer sind das i-Tüpfelchen! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dani,

    was freue ich mich, das du mich nicht vergessen hast und mich auf meinem neuen Blog besucht hast !!!!!!
    Vielen vielen Dank!!!
    Wie ich sehe bist du kreativ wie eh und je ( wenn nicht sogar noch mehr) und deine Umsetzung ist das reinste Kunstwerk. Toll:-)
    Hab ein tolles Wochenende und sei ganz lieb von mir gegrüßt , Valeska

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela

    deine Marienkäferpräsentation ist auch total süß, ich finde dein Nadelkissen gut gelungen. Ich glaube es freuen sich sicher einige, wenn sie wissen würden wie das geht ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Start ins neue Wochenende

    Ganz lieb Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine liebe Dani, zauberhaft und kein bisschen kitschig, soooo ist der Frühling eben, bunt und fröhlich!!!
    Ich danke Dir ganz herzlich für diesen Beitrag zu meinem Candy und ganz besonders für Deine wunderbaren Worte ... da krieg ich voll die Pippi in die Augen!!!
    Knuddels und feste Daumen drück von Deiner Gundi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo meine liebe Dani,
    also das muss ich dir ja schon sagen, deine Umsetzung ist sensationell, das sieht so dermaßen schön aus!
    Nach einem foto häkeln, das ist schon eine Aufgabe und du hast sie toll gelöst, so fröhlich ist der Strauß, richtig fein.
    Kitsch liegt immer im Auge des Betrachters und ich sehe nichts! Bunt ist modern! Und häkeln sowieso, also Buntes häkeln ist absolut in!! :O)))
    hab einen fröhlichen Muttertag, liebe Grüße sendet dir deine cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Dani,

    ein Blumenwiesennadelkissen, na da muss man erstmal drauf kommen ;o))). Sehr kreativ meine Liebe!!
    Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt von deiner Constance

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela,

    oh ist das süß. Ganz toll hast Du das gemacht. Die kleinen Blümchen und die Junikäferlein tummeln sich nun auf der grünen Wiese :-)).

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Daniela,
    Dein Blumenarrangement sieht richtig hübsch aus
    und die Käferchen sind das i-Tüpfelchen !
    Vor allem kann man es auch noch als Nadelkissen verwenden,
    was natürlich noch praktisch ist.
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Daniela,

    das Nadelkissen schaut super-sommerlich-schön-bunt aus! Ich finde es schön! Es erinnert an eine herrliche Blumenwiese! Steckt bestimmt gut Arbeit drinnen, bei den ganzen Blümchen obendrauf. Gelohnt hat es sich, es ist eine Augenweide!

    Hab es fein!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Dani,
    Na das Nadelkissen ist perfekt, weder zu Kitschig noch zu Bunt einfach herzallerliebst!!!!
    Super gemacht.
    Schick dir ganz ganz herzliche Grüße
    Bis bald BArbara

    AntwortenLöschen
  22. Moin moin liebe Dani, die faule Puschi ist auch mal wieder unterwegs;-)) Mir gefällt dein Nadelkissen sehr sehr gut. Auch die kleinen Marienkäfer sind gut gelungen. Ein richtiges gute Laune Nadelkissen♥ Hab ein schönes Wochenende, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Daniela
    Dein Blumenwiesennadelkissen ist wunderschön geworden....so richtig sommerlich...schliesslich ist eine Wiese auch nicht nur rosa und weiss ;-)
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Daniela!

    Oh,das ist aber eine schöne Nadelaufbewahrung. Sie ist Dir toll gelungen,Du hast sehr schöne Farben gewählt! Klasse!

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!Ellen

    AntwortenLöschen
  25. hach, bin ganz begeistert von diesem bunten Flower-Power-Nadelkissen!
    LG Regina

    AntwortenLöschen