Sonntag, 4. Oktober 2015

Drama, Baby, Drama ;-)))


So, Ihr Lieben,


erst habe ich Monatelang nichts von mir hören lassen und nun schon der 2. Post innerhalb kurzer Zeit. Aber gewöhnt euch bitte nicht daran;-))). Und vielen Dank, dass ihr mich wieder so lieb in euren Reihen aufgenommen habt.

Ich erzählte euch doch, dass ich wieder probehäkeln durfte. Diesen süßen Hasen (?) durfte ich auf Herz und Nieren testen. Die Farbe ist dabei etwas unglücklich gewählt, nicht? Jetzt erinnert er mich ehe an einen Beagle, aber auch die sehen knuffig aus.

Wenn ihr euch wundert, was sich da im Hintergrund anschleicht. Als ich beim Arrangieren war, sagte mein Sohn, ich soll lieber ein paar Dinos aus seiner Sammlung dazu nehmen - das würde einfach mehr Dramatik rein bringen. Wem´s Angst macht, stellt euch einfach ein paar Hirsche oder so vor *Lachsalve*.



Fragt mich nicht, was für ein Dinosaurierart das ist, ich kenn nur die geläufigen aus den Jurassic-Filmen.




Die Anleitung ist von der lieben Kertu. Und Psst, sie hat auch noch kleinere Exemplare in petto.




Ich liebe den Herbst, er hat so viele schöne Seiten. Und die liebe Nicole hat sich wieder so was feines einfallen lassen. Man verschickt Herbstpost an 2 liebe Bloggerinnen und sendet ein wenig Herbstsonne in die Herzen. Und außerdem finde ich, dass man sich ruhig mal wieder ein paar liebe Zeilen schreiben kann.


Und nun sind 2 Kärtchen fertig und machen sich die nächsten Tage auf den Weg...


Ich habe Aquarellfarbe verkleckst, ein Herbstblatt abgestempelt und mit Kupfer embosst. Und zu guter Letzt macht der feine Stempel von Alexandra Renke das Bild rund.


Seht ihr das feine Kupfer, ich liebe diese Farbe.


Und weil ich gerade mal dabei bin, verlinke ich meine Karten


bei der Basteltanten-Challenge


#54 Goldener Herbst


So meine lieben Mädels, ich gehe jetzt noch ein bisschen an die Nadeln - Strümpfestricken für Kinderfüße, die doch schon so groß wie meine sind ;-)))).

Einen schönen Start in den Tag wünscht euch eure Daniela

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Daniela,
    huch, der arme Hase, wenn der wüsste, was sich da so Furchtbares anschleicht...
    Er sieht aber knuddelig aus der Kleine. Besonders die blauen Augen haben es mir angetan.
    Und wie schön, dass Du auch bei der Herbstpost mitmachst. Du kannst den Post gerne bei der Aktion verlinken. Die Karten sind ja wunderschön geworden.
    Dir wünsche ich einen schönen Wochenstart, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Einen süßen Kerl hast du da gehäkelt. Mit seinem Bildgenossen (der mir ganz schön Angst eingeflößt hat ;O)) ein tolles Duo!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani!
    Schön das Du wieder da bist.
    Dein Hasenbeagle ist echt zuckersüß. Und wenn der kleine zusammen mit den Dinos auf der Wiese sitzt ist er auf alle Fälle kein Angsthase :-)))
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Kleckskarten!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Ach mensch, das arme Kerlchen ( Dinosaurier sind doch eigentlich ausgestorben, tztztz)
    Hübsch ist das Kerlchen geworden. Ganz wundervoll sind aber auch Deine Karten geworden.
    Schön das Du wieder da bist
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Witzig mit dem Dino !o)) Und eigentlich kommt das total echt rüber. Da hatte dein Sohn eine gute Idee. Der Hase ist aber auch süß und deine Karten sind ein echter Traum. Total schöne Kombination mit den Farben und dem Kupferglanz.
    Liebe Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Tollen Inszenierung liebe Daniela, man muss auch mal auf
    den Sohnemann hören. Der Kleine ist zuckersüß, ich habe
    Deine Häkelarbeiten schon vermisst. Die Karten sind Dir
    auch super gelungen, die Aktion schaue ich mir gleich mal an.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Deine Herbstkarten sind sehr hübsch!

    Ganz lieben Dank für Deine Teilnahme bei den Basteltanten, viel Glück.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  9. wundervoll, liebe danilein....und das gilt für die schöne herbstkleckspost und dein liebes mutiges häkeltier...
    liebe grüssels...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela,

    sooo süß sieht er aus mit seinen blauen Augen, wirklich gelungen ist er Dir und dann muss er sich gleich so einem Dinosaurier entgegenstellen, tststs :-)). Tolle Karten hast Du da gewerkelt.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,

    was soll man sagen? Wie immer super süß!
    Auch deine Karte wieder einmalig mit wunderschönen Farben.

    Allerliebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Daniela, schön das du wieder etwas zeigst. Deine Werke
    sehen ja supertoll aus. Komm ruhig öfter und zeig uns was.....

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  13. ...ein supernettes Kerlchen, den braucht man nicht fürchten und kann ihn einfach doll liebhaben !!!

    Nein, wir legen´s in die Mitte, das Zirbenkissen ;O)

    Alles Liebe ,
    bis denn
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dani,
    ein süßes Kerlchen mit strahlend blauen Augen - hach, ich könnte ihn knuddeln
    Wunderschön sind Deine Karten und die Empfängerin wird sich über liebe Worte von Dir freuen ;-)))

    Ich schicke Dir liebe Grüße und wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Wohlgefühl
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Die Herbstkarten finde ich traumhaft. Kupfer passt perfekt zum Herbst.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Deine Herbstkarten sehen klase aus.
    Das embosste Blattläasst das Ganze richtig edel aussehen.

    Vielen lieben Dank für deine Teilnahme an der Basteltanten-Challenge!
    Liebe Grüße von Sonny

    AntwortenLöschen
  17. Wow was für eine grandioses Karte. Ich bin begeistert
    Hab lieben Dank für's mitmachen bei den Basteltanten
    Liebe Herbstgrüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen