Sonntag, 29. November 2015

Meine erste Weihnachtskarte


Meine lieben Mädels,

ich hoffe, ihr hattet einen feinen 1. Advent? Wir waren fein auf unserem Striezelmarkt und haben lecker Langos gegessen, und dazu gabs Kinderpunsch und Grog. Damit haben wir dem miesen Regenwetter wenigstens innerlich gestrotzt;-))).

Ich liebe Weihnachtskarten, aber ich habe noch keine gebastelt - ganz schlimm... aber das kenne ich von den letzten Jahren, da war ich auch erst recht spät dran.

Obwohl - eine Weihnachtskarte ist doch fertig geworden. 

Schaut mal;




Ich liebe Kreuzstichmotive, und die Anleitung gabs als dazu bei einer englischen Zeitschrift.


Und die Karte hab ich euch noch gar nicht gezeigt; sie war für eine liebe Kollegin gedacht. Hier wurde geprägt, aquarelliert und embosst und gestanzt...






Euch allen noch einen schönen 1. Advent. 


Ganz liebe Grüße lasse ich euch da, herzlichst eure Daniela

Kommentare:

  1. Kedves Daniela, ich könnte mich zu tode fressen.......... nein, nein, nach einem Langos ist mein Bedarf gedeckt an deftigem, trotzdem, ich liebe die ungarische Küche die mein Hüftgold mächtig unterstützt. Hübsche Karte die du gestickt hast. Aber sei ehrlich, 20 - 100 Stk. liegen da nicht drinn....
    herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Daniela,
    an Karten hab ich mich noch nicht mal gedacht, schäm, aber dafür an dich! Ich habe nämlich heute schon ein Käffchen aus deinem tollen Becher vom letzten Jahr getrunken.
    Deine Stickkarte ist ja zuckersüß!!!
    Hab noch eine schönen Adventsabend,
    herrzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    Diese Karte musst Du aber an jemanden verschenken, der Deine Arbeit dann auch zu schätzen weiss. Sowas ist ja nicht eben mal gestickt... Aber herzig ist sie geworden! :-)
    Dir auch noch einen schönen restlichen 1. Advent und viele liebe Grüsse,
    Nadis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela !
    Die Karte ist wirklich süß und ich schließe mich meiner Vorschreiberin an das Du sie an jemanden verschenken soltest der diese Arbeit zu schätzen weiß :-)
    Auf den Striezelmarkt werde ich übernächste Woche Montag auch mal fahren und mich von den Leckereien verzaubern lassen.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  5. Also bei uns war der Regen Schnee .. *juchu*. Eine schöne weiße Schicht lag überall ... leider 'lag'. Jetzt haben wir fast Frühlingstemperaturen. Aber vielleicht hilft ja Deine süße Weihnachts-Winterkarte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karten sind wieder wunderbar geworden, mit so viel Liebe zum Detail gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    in der Karte steckt viel Arbeit, oder? Sticken dauert doch eine ganze Weile....aber das Ergebnis ist toll! ich hab noch gar keine Karten gebastelt....nehm ich mir für die kommende Woche vor:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,

    ui, das ist ja mal eine besondere Weihnachtskarte, welcher liebe Mensch die wohl bekommt ? Ich bin immer begeistert wenn ich solche Stickereien per Hand sehe, denn ich kann es leider gar nicht. Eine gemütliche Adventszeit wünsche ich.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. liebste Dani,
    was für ein schnuckliges Kärtchen, ich finde es zum Verlieben schön. Im Karten machen macht dir so schnell keienr was vor, die mit dem Rehstempel von dir hat ja auch immer noch einen Ehrenplatz.
    Hab einen schönen 2. Advent mit deinen Lieben, gleich schreibe ich auch endlich mal wieder was.. wird Zeit!
    ganz liebe Grüße, und ein gemütliches WOende, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Griaß Di Daniela,
    mei des is ja eine süße Idee mit dem Kreuzstich-Motiv auf der Karte! Süß.
    Ich wünsch Dir eine schöne und ruhige Adventszeit.... und denk Dir nix, selbst ich bin immer spät dran mit meinen eigenen Karten ;o)

    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,
    das Kärtchen ist ja so süß :-)
    Ich schaffs einfach nicht mehr mit den Karten
    Die Zeit rinnt mir durch die Finger :-)
    Ganz viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen